Clubjahr 2012 / 2013

In diesem Clubjahr war Dkfm. Peter Pursch Präsident. Mit seinem Programm hat er die Latte für seine Nachfolger extrem hoch gelegt. Und dieses auch wie geplant durchgezogen.

Die Highlights – nachstehend nachzulesen – werden wohl lange nachwirken und in Erinnerung bleiben. Für die Mitglieder war es ein herausforderndes und anstrengendes Clubjahr, der Erfolg ließ Mühen und Schweiß vergessen.

Dieser Erfolg zeigte sich wieder einmal in der „Ausgabenseite“. Darüber sind nicht viele Worte zu verlieren. Umso mehr über die Veranstaltungen, bei denen die Mittel lukriert werden – und jenen, die dem Clubleben förderlich waren. Beim Durchblättern der Seiten ist dies sicherlich spürbar.